Weiterbildungen für Forderungsmanager

Ob fachliche Weiterbildung, die Qualifikation zum Inkassounternehmer oder die Entwicklung zur Führungskraft – DIA-Seminare bringen Sie ans Ziel.

Berufsrelevante Rechtsprechung und Geschäftsprozesse unterliegen einem permanenten Wandel. Genau hierauf nimmt das Bildungsangebot der DIA in einzigartiger Weise Rücksicht. Als eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft des Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) e.V. liegt der Schwerpunkt der Aus- und Weiterbildung in inkassorelevanten Themenfeldern wie Schuldrecht, Kostenrecht, Telefoninkasso oder Zwangsvollstreckung. Damit ist die DIA maßgeblicher Bildungspartner aller BDIU-Mitgliedsunternehmen für die verbandsseitig geforderte ständige berufliche Weiterbildung.

Außerdem sprechen DIA-Seminare auch Mitarbeiter aus inkassoverwandten Berufszweigen wie dem Kredit- und Risikomanagement, Factoring und Justiziariat an. Zum Seminarangebot der DIA gehören deshalb, neben dem branchenführenden Sachkundelehrgang zur Vorbereitung auf die Registrierung als Inkassodienstleister, ebenso allgemeine Seminare zu Arbeitsrecht, Datenschutz und Vertrieb sowie gezielte Coachings für leitende Angestellte.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.