Inkasso und Geldwäscheprävention

Erweiterte Pflichten für Inkassounternehmer nach dem neuen Geldwäschegesetz

Ab dem 26. Juni 2017 gelten für Inkassounternehmen strengere Vorgaben in den Bereichen Risikomanagement und Geldwäscheprävention.

Was ändert sich?

Neben einer Gefährdungsanalyse müssen Sie angemessene Strategien, Maßnahmen und Kontrollen erarbeiten und umsetzen, um die Ziele des GwG zu erreichen. Die Neuerungen greifen bisweilen tief in die Organisationsstruktur des Inkassounternehmens ein.

Vermeiden Sie unangenehme Überraschungen!

Versäumnisse und Missachtung der gesetzlichen Vorgaben können Ordnungsgelder bis zu € 1 Mio. nach sich ziehen. Rechtskräftig erteilte Sanktionen veröffentlicht die zuständige Aussichtsbehörde auf deren Internetseite und stellt Verstöße gegen das GwG so an den öffentlichen „Pranger“.

Unser neues Seminar bereitet Sie bestens auf die Gesetzesänderungen vor. Wir gehen gezielt auf die Änderungen und Erweiterungen der Pflichten ein und geben konkrete Hinweise und Anregungen für die Umsetzung. Selbstverständlich liegt unser Fokus auf den Anforderungen der beruflichen Praxis. Unsere Themenschwerpunkte sind:

  • Systematisierung der Gefährdungsanalyse
  • Dokumentation von gesetzlich geforderten Strategien, Maßnahmen und Kontrollen
  • Möglichkeiten zur Gestaltung von Aufbau- und Ablauforganisation unter dem Blickwinkel der Geldwäscheprävention
  • Hinweise zur Implementierung neuer Rollen und Prozesse

Weitere Informationen und Termine

 

Reform des Insolvenzanfechtungsrechts - Chancen und Risiken der Neuregelung

Das Insolvenzrecht unterliegt ständigem Wandel. Seit dem 5. April 2017 gilt nun endlich das reformierte Insolvenzanfechtungsrecht.

Vorsatzanfechtungen wurden damit erheblich erschwert und die Anfechtungsfristen deutlich verkürzt.

Insolvenzverwalter Dr. Daniel Bergner und Ass. jur. Ulrich Jäger stellen Ihnen die Auswirkungen der Reform vor. Das Seminar informiert Gläubiger und Inkassounternehmer in gleicher Weise.

Weitere Informationen und Termine

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.