Seminare 2021

Juni 2021

  • Führung kompakt

    17.06.2021 | Berlin

    Das Grundlagenseminar in punkto Mitarbeiterführung

    „Führung Kompakt“ vermittelt als Grundlagenseminar alles Wissenswerte zur Mitarbeiterführung. Im Seminar ist die Frage nach der guten Führungskraft zentral. Außerdem gibt es Raum für Selbstreflexion in der neuen Führungsrolle und im Umgang mit Mitarbeitern, den einstigen Kollegen. Teilnehmer dieses DIA-Seminars erhalten Gelegenheit zu einem Check-up, der die persönliche Entwicklung überprüft.
  • Datenschutzrecht und GwG in der Praxis des Forderungsmanagements | Online

    22.06.2021 | Online

    Grundlagen des Datenschutzes

    Die Teilnehmer sollen durch die Seminarteilnahme in die Lage versetzt werden, allgemeine Rechtsfragen rund um das Thema Datenschutz solide beantworten zu können, und einen Überblick über die verschiedenen Thematiken erhalten. Das DIA-Seminar soll Einsteigern im Forderungsmanagement eine Hilfestellung für die tägliche Arbeit und einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes geben.
  • Effektives Forderungsmanagement: Außenstände reduzieren

    23.06.2021 | Online

    Online-Seminar

    Offene Forderungen belasten die Liquidität eines Unternehmens. Nicht selten führen sie zum kompletten Zahlungsausfall und bedrohen Existenzen. Mit dem DIA-Seminar „Effektives Forderungsmanagement“ steuern Sie frühzeitig gegen. Es vermittelt die Grundlagen einer konsequenten Forderungsbearbeitung – von der ersten Mahnung bis zur letzten Rate.
  • Digitaler Vertrieb und Marketing für Inkassodienstleister | Online

    28.06.2021 | Online

    Wie Sie in Zukunft Kunden gewinnen!

    Viele Inkassounternehmer erbringen eine hochwertige Leistung. Trotzdem merken sie, dass es schwerer wird, Kunden für die Dienstleistung zu gewinnen. Auch Empfehlungskunden gehen häufig über Webseite und Social Media. Hier lauern viele Wettbewerber, die sichtbarer sind. Die gute Nachricht: Erfolgreiche Akquise und Kundenansprache ist heute so leicht, wie noch nie. Über E-Mail, Social Media und Webseite lassen sich gezielt Kunden gewinnen. Dabei entscheidet wie im echten Leben der erste Eindruck. In diesem Seminar zeigen wir, welche Schritte Sie gehen können, um mehr Kundengespräche und damit Inkassoaufträge zu bekommen.
  • Kontopfändung und Lohn/- und Gehaltspfändung aktuell - national und international - | Online

    29.06.2021 | Online

    mit Ausführungen zu den Auswirkungen des Pfändungsschutzes aufgrund des PfändungsschutzkontoFortentwicklungsgesetz - PKoFoG

    Folgt in kürze!

Juli 2021

  • Die Rechte der betroffenen Person, von Anfragen bis zu deren Beantwortung | Online

    01.07.2021 | Online

    Erfahrungen aus der Praxis

    Mit dem Wirksamwerden der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 erfolgte im deutschen und europäischen Datenschutzrecht ein Paradigmenwechsel. Mit der Reform gingen zahlreiche Änderungen und Neuerungen einher, die das gesamte Datenschutzrecht neu prägen. Somit sind spätestens jetzt umfassende Kenntnisse der wichtigsten datenschutzrechtlichen Regelungen aus DSGVO und BDSG für Entscheider in Unternehmen unabdingbar, um das eigene Unternehmen sattelfest zu machen gegenüber den Behörden und den Anfragen von Betroffenen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Rechten der betroffenen Person und dem richtigen Umgehen mit den Anfragen. Wir berichten aus der Praxis, was zu tun ist und wie die verschiedenen Akteure auf diesem mit vielen Unsicherheiten versehenen Gebiet reagieren.
  • Stress– und Zeitmanagement in Zeiten von Corona bzw. im Homeoffice | Online

    08.07.2021 | Online

    Das Grundlagenseminar

    „Stress– und Zeitmanagement im Homeoffice“ vermittelt als Grundlagenseminar alles Wissenswerte zum Thema rechtzeitiges Erkennen und Umgang mit Stress in herausfordernden Zeiten. In letzter Zeit erkennen immer mehr Menschen, die im Homeoffice arbeiten, dass Erschöpfung, Konzentrationsprobleme und Schlafstörungen zu den häufigsten Gesundheitsproblemen geführt haben. Auch und vor allem in der Corona-Krise ist es sinnvoll, feste Arbeitszeiten einzuhalten. Besonders, wenn das Büro und die eigenen vier Wände identisch sind. Arbeit und Freizeit zu trennen, kann aber besonders im Homeoffice für viele Arbeitnehmer eine Herausforderung sein. Im Seminar stellen wir uns der Frage: „Was brauche ich ganz persönlich, um meine Stress- Antreiber zu erkennen und wie lerne ich mit diesen neu umzugehen?“ Wir brauchen neue Wege, die für Balance und Ausgleich sorgen, es bedarf ganz anderer Herangehensweisen, mit unseren Ressourcen zu wirtschaften und zu hauszuhalten. Langfristig und nachhaltig!

August 2021

  • Grundlagen Kostenrecht der Gerichtsvollzieher | Online

    31.08.2021 | Online

    Welches Kreuz im Auftrag verursacht wieviel Kosten?

    Aus der Praxis für die Praxis: Dieses Seminar zeigt Ihnen den Aufbau und die wesentlichen Inhalte des Gerichtsvollzieherkostengesetzes. Ferner werden die in der Vollstreckung von Geldforderungen relevanten Regelungen des GV-Kostenverzeichnisses strukturiert und inhaltlich dargestellt. Unter Zugrundelegung der Auftragsmöglichkeiten des amtlichen Formulars zur Beauftragung des Gerichtsvollziehers werden die kostenrechtlichen Folgen und damit die Höhe des zu kalkulierenden Beitreibungsrisikos dargelegt. Die Dozentin, die in ihrer täglichen Praxis das Vollstreckungsrecht mit dem Kostenrecht wirtschaftlich in Einklang zu bringen hat, erläutert, welche Vollstreckungsmaßnahmen bei bestimmten Konstellationen unter kostenrechtlichen Gesichtspunkten empfehlenswert sind. Das Seminar wird mit aktueller Rechtsprechung und Empfehlungen, wie die ergangenen Entscheidungen für die tägliche Arbeit von Nutzen sind, abgerundet.

September 2021

  • Führung kompakt: INTENSIV

    09.09.2021 | Berlin

    In diesem 2 Tages Seminar schaffen wir den Rahmen, Ihre Führungskompetenzen intensiv und bewusst mit Ihnen weiterzuentwickeln.

    Erfolgreiches Führen erfordert neben einem hohen Maß an fachlichem Knowhow eine Vielzahl weiterer Fähigkeiten. In diesem Workshop schaffen wir für Sie den Rahmen, Ihre Führungskompetenzen in puncto Gesprächsführung, Veränderungsmanagement, Rollenverständnis und Selbstreflexion bewusst weiterzuentwickeln. Wir thematisieren mit Ihnen den passenden Umgang mit schwierigen Situationen und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Führungsstrategien zu reflektieren und Gespräche ziel- und lösungsorientiert zu führen.
  • Grundlagenwissen: 1x1 des Inkassorechts

    21.09.2021 | Berlin

    Grundlagen des Inkassorechts

    Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird. Dabei wird sowohl das Verhältnis zum Auftraggeber, als auch der Umgang mit Fragen, Einwänden oder Beschwerden der Schuldner beleuchtet.
  • Fit für den Datenschutz? Die wichtigsten Basics für jedes Unternehmen kompakt | Online

    23.09.2021 | Online

    Mit der Reform gingen zahlreiche Änderungen und Neuerungen einher, die das gesamte Datenschutzrecht neu prägen. Somit sind spätestens jetzt umfassende Kenntnisse der wichtigsten datenschutzrechtlichen Regelungen aus DSGVO und BDSG für Entscheider in Unternehmen unabdingbar, um das eigene Unternehmen sattelfest zu machen gegenüber den Behörden und den Anfragen von Betroffenen. Dabei beginnen die datenschutzrechtlichen Pflichten bereits beim richtigen Aufbau einer Datenschutz-Compliance-Organisation: Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten ist ein wichtiger Teil dessen oder, wenn nicht erforderlich, muss die gesamte Datenschutz-Expertise von der Unternehmensleitung gesichert werden. Vermeiden Sie drohende Bußgelder, Abmahnungen und Schadensersatzforderungen durch unser praxisrelevantes Know-how.
  • Elektronische Antragstellung in der Zwangsvollstreckung | Online

    28.09.2021 | Online

    Tschüss Papier – Voraussetzungen – praktische Umsetzung – Tipps zum reibungslosen Ablauf

    Dieses praxisorientierte Seminar zeigt Ihnen die Vorteile sowie den Weg der elektronischen Antragstellung in der Forderungspfändung und der Beauftragung der Gerichtsvollzieher. Die Dozentin, die über nahezu sechs Jahren Erfahrung in der elektronischen PfÜB-Beantragung verfügt und elektronische GV-Aufträge seit Inkrafttreten des § 754a ZPO versendet, erläutert Ihnen die rechtlichen und technischen Voraussetzungen sowie die praktische Umsetzung.

Oktober 2021

  • Fachlehrgang für Forderungsmanagement | Herbst 2021

    04.10.2021 | Berlin

    Praktisches Wissen für die Sachbearbeitung von Forderungen

    Unser beliebter Fachlehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Inkassounternehmen, zum Beispiel Quereinsteiger mit einer kaufmännischen Ausbildung, frisch ausgelernte Azubis und Mitarbeiter aus Querschnittsabteilungen. Er eignet sich für alle Inkassounternehmen und Unternehmen mit Forderungsmanagement bzw. solche, deren Mitarbeiter sich mit dem Einzug offener (eigener) Forderungen beschäftigen. Letztlich vermittelt der Fachlehrgang das Wissen, das man für eine Tätigkeit als Sachbearbeiter im Inkasso braucht. Konkret: Zivil- und Berufsrecht, Methoden und Techniken der Kommunikation, Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, Insolvenzrecht und Datenschutz und ggf. das Geldwäschegesetz. Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird.
  • Erfolgreiches Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

    14.10.2021 | Berlin

    Konflikte gehören zum beruflichen Alltag. Schwierige Gespräche werden oft als bedrohlich und destruktiv empfunden- „Konfliktvermeidung“ und indirekte Kommunikation sind die Folge. Im Seminar erfahren und lernen Sie, wie Sie Spannungen frühzeitig erkennen, ansprechen und konstruktiv lösen.
  • Grundlagen zum Kostenrecht | Online

    15.10.2021 | Online

    unter Einbeziehung des KostRÄG 2021 und VVInkG (Inkassoregulierung)

    Grundlagenseminar zum Thema Kostenrecht.

November 2021

  • Die wichtigsten Fragestellungen des Beschäftigtendatenschutzes nach DSGVO und neuem BDSG | Online

    09.11.2021 | Online

    Mit der Reform gingen zahlreiche Änderungen und Neuerungen einher, die weitreichende Auswirkungen auf den Beschäftigtendatenschutz sowie die tägliche Arbeit im Personalbereich haben. Mithin sind spätestens jetzt umfangreiche Kenntnisse der wichtigsten datenschutzrechtlichen Regelungen aus DSGVO und BDSG für Personaler unabdingbar. Dabei beginnen die datenschutzrechtlichen Pflichten schon beim Recruitingprozess, gelten für die Durchführung des Arbeitsverhältnisses sowie dessen Beendigung und bestehen in Teilen sogar darüber hinaus fort. Vermeiden Sie drohende Bußgelder, Abmahnungen und Schadensersatzforderungen durch unser praxisrelevantes Know-how.
  • Sachkunde Update 2021

    11.11.2021 | Koblenz

    Inkassosachkunde sichern und ausbauen

    Der Wissensstand rund um die Inkassosachkunde ist einem permanenten Veränderungsprozess unterworfen. Rechtsprechung und Gesetzgebung entwickeln sich ständig fort. Sind Sie noch auf dem neuesten Stand?
  • Grundlagen des Insolvenzrechts | Online

    16.11.2021 | Online

    Die Teilnehmer sollen durch die Seminarteilnahme in die Lage versetzt werden, allgemeine Rechtsfragen rund um das Thema Insolvenz solide beantworten zu können, und einen Überblick über die verschiedenen Thematiken erhalten. Das DIA-Seminar soll Einsteigern im Forderungsmanagement eine Hilfestellung für die tägliche Arbeit und einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen des Insolvenzrechts geben.
  • Datenschutzrecht und GwG in der Praxis des Forderungsmanagements | Online

    30.11.2021 | Online

    Grundlagen des Datenschutzes

    Die Teilnehmer sollen durch die Seminarteilnahme in die Lage versetzt werden, allgemeine Rechtsfragen rund um das Thema Datenschutz solide beantworten zu können, und einen Überblick über die verschiedenen Thematiken erhalten. Das DIA-Seminar soll Einsteigern im Forderungsmanagement eine Hilfestellung für die tägliche Arbeit und einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes geben.