Seminare

Oktober 2019

  • Inkassovertrieb II: Das persönliche Verkaufsgespräch

    24.10.2019 | Berlin

    Nach einem erfolgreichen Telefonat haben Sie es geschafft: Der Kunde lädt Sie zum persönlichen Gespräch. Das DIA-Intensiv-Training macht Sie hierfür fit. Täglich erreichen Entscheider Angebote von Inkassodienstleistern. Gleichzeitig steigen die Ansprüche an Kommunikation und Service. Nutzen Sie Ihre Chance herauszustechen. Mit einer genauen Bedarfsanalyse machen Sie Ihrem Kunden ein passendes Angebot und gelangen zum erfolgreichen Abschluss.

November 2019

  • Sachkunde Update 2019

    07.11.2019 | Koblenz

    Inkassosachkunde sichern und ausbauen

    Der Wissensstand rund um die Inkassosachkunde ist einem permanenten Veränderungsprozess unterworfen. Rechtsprechung und Gesetzgebung entwickeln sich ständig fort. Sind Sie noch auf dem neuesten Stand?
  • Intensivtraining: Einreden, Ausreden, Widersprüche

    19.11.2019 | Berlin

    Umgang mit schwierigen Schuldnern beim Telefoninkasso

    Das Intensivtraining Telefoninkasso vermittelt grundlegende Fertigkeiten für die erfolgreiche Mahntelefonie. Bringen Sie schwierige Gespräche zu einer Vereinbarung, ohne weiterführende Unterlagen oder Zwangsmaßnahmen einzusetzen. Verschiedene Szenarien werden in Übungen und Rollenspielen praxisnah trainiert.
  • Elektronische Antragstellung in der Zwangsvollstreckung

    21.11.2019 | Berlin

    Die schnellere und kostengünstigere Alternative zur Papierflut

    Dieses praxisorientierte Seminar zeigt Ihnen die Vorteile sowie den Weg der elektronischen Antragstellung in der Forderungspfändung und der Beauftragung der Gerichtsvollzieher. Die Dozentin, die über nahezu sechs Jahren Erfahrung in der elektronischen PfÜB-Beantragung verfügt und elektronische GV-Aufträge seit Inkrafttreten des § 754a ZPO versendet, erläutert Ihnen die rechtlichen und technischen Voraussetzungen sowie die praktische Umsetzung.
  • Forderungspfändung „de luxe“

    26.11.2019 | Berlin

    - mehr als nur Standardvollstreckung -

    Im Seminar werden vom Referenten Forderungspfändungsmöglichkeiten vorgestellt, die nicht im amtlichen Vordruck des Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses aufgeführt sind, aber in der täglichen Praxis immer mehr an Bedeutung gewinnen. Es werden daher insbesondere Formulierungsvorschläge sowie die Verwertungsmöglichkeiten nach Erlass des Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses vorgestellt und erörtert.

März 2020

  • Englisch: Die Basics

    05.03.2020 | Köln

    "ENGLISH ON THE PHONE"

    Alles rund ums Telefoninkasso in Englisch. Lernen Sie das sichere und kompetente Umgehen mit englischsprachigen Kunden.
  • Grundlagen Kostenrecht der Gerichtsvollzieher

    12.03.2020 | Köln

    Wieviel Kosten verursacht welches Kreuzchen im GV-Auftrag?

    Aus der Praxis für die Praxis: Dieses Seminar zeigt Ihnen den Aufbau und die wesentlichen Inhalte des Gerichtsvollzieherkostengesetzes. Ferner werden die in der Vollstreckung von Geldforderungen relevanten Regelungen des GV-Kostenverzeichnisses strukturiert und inhaltlich dargestellt. Unter Zugrundelegung der Auftragsmöglichkeiten des amtlichen Formulars zur Beauftragung des Gerichtsvollziehers werden die kostenrechtlichen Folgen und damit die Höhe des zu kalkulierenden Beitreibungsrisikos dargelegt. Die Dozentin, die in ihrer täglichen Praxis das Vollstreckungsrecht mit dem Kostenrecht wirtschaftlich in Einklang zu bringen hat, erläutert, welche Vollstreckungsmaßnahmen bei bestimmten Konstellationen unter kostenrechtlichen Gesichtspunkten empfehlenswert sind. Das Seminar wird mit aktueller Rechtsprechung und Empfehlungen, wie die ergangenen Entscheidungen für die tägliche Arbeit von Nutzen sind, abgerundet.
  • Gerichtliches Mahnverfahren - fehlerfrei, effektiv und zukunftsorientiert

    25.03.2020 | Essen

    Obwohl das gerichtliche Mahnverfahren eigentlich einfach und schnell ablaufen sollte, führen Fehler immer wieder zu unnötigem Aufwand bei den Antragstellern und zu nicht unerheblichen Verzögerungen bei der Verfahrenserledigung. Erfahren Sie im DIA-Seminar, wie Sie die Verfahren fehlerfrei und damit effektiver und schneller abwickeln können.

April 2020

  • Inkasso-Basics für Vertriebsmitarbeiter

    03.04.2020 | Hannover

    Der Vertrieb ist die Visitenkarte eines Unternehmens. Die Vertriebsmitarbeiter haben zumeist den ersten Kontakt zum Kunden und hinterlassen auch den wichtigen ersten Eindruck. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Umso wichtiger ist, dass der Vertrieb fachlich überzeugt. Das DIA-Seminar „Inkasso für Vertriebler“ bereitet optimal auf typische Fragestellungen im Inkasso vor.
  • Basis-Seminar: Telefoninkasso

    08.04.2020 | Frankfurt

    Der rote Faden beim Telefoninkasso

    Für einen erfolgreichen Abschluss im Mahnverfahren und der späteren Vollstreckung sind Sie auf Informationen über die finanzielle Leistungsfähigkeit eines Schuldners angewiesen, die Sie mit einer speziellen Rhetorik beim Telefoninkasso ermitteln können. Im DIA-Basis-Seminar Telefoninkasso führt Sie Dozent Steffen Kowalski Schritt für Schritt vom einfachen Datenabgleich zur erfolgreichen Zahlungsvereinbarung.

Mai 2020

  • Grundlagenwissen: 1x1 des Inkassorechts

    12.05.2020 | Berlin

    Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird. Dabei wird sowohl das Verhältnis zum Auftraggeber, als auch der Umgang mit Fragen, Einwänden oder Beschwerden der Schuldner beleuchtet.
  • Inkassovertrieb I: Erfolgreiche Telefonakquise

    20.05.2020 | Hamburg

    Verbessern Sie mit dem DIA-Seminar „Erfolgreiche Telefonakquise“ Ihre Erfolgsquote. Mit der richtigen Rhetorik fangen Sie Einwände auf und können mit einer erfolgreichen Taktik die Anzahl persönlicher Termine steigern. Im Seminar arbeiten Sie entlang praktischer Leitfäden, die Sie erfolgreicher und effektiver telefonieren lassen.

Juni 2020

  • Führung kompakt

    25.06.2020 | Berlin

    Das Grundlagenseminar in punkto Mitarbeiterführung

    „Führung Kompakt“ vermittelt als Grundlagenseminar alles Wissenswerte zur Mitarbeiterführung. Im Seminar ist die Frage nach der guten Führungskraft zentral. Außerdem gibt es Raum für Selbstreflexion in der neuen Führungsrolle und im Umgang mit Mitarbeitern, den einstigen Kollegen. Teilnehmer dieses DIA-Seminars erhalten Gelegenheit zu einem Check-up, der die persönliche Entwicklung überprüft.

September 2020

  • Grundlagenwissen: 1x1 des Inkassorechts

    15.09.2020 | Berlin

    Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird. Dabei wird sowohl das Verhältnis zum Auftraggeber, als auch der Umgang mit Fragen, Einwänden oder Beschwerden der Schuldner beleuchtet.

Oktober 2020

  • Elektronische Antragstellung in der Zwangsvollstreckung

    09.10.2020 | Frankfurt

    Die schnellere und kostengünstigere Alternative zur Papierflut

    Dieses praxisorientierte Seminar zeigt Ihnen die Vorteile sowie den Weg der elektronischen Antragstellung in der Forderungspfändung und der Beauftragung der Gerichtsvollzieher. Die Dozentin, die über nahezu sechs Jahren Erfahrung in der elektronischen PfÜB-Beantragung verfügt und elektronische GV-Aufträge seit Inkrafttreten des § 754a ZPO versendet, erläutert Ihnen die rechtlichen und technischen Voraussetzungen sowie die praktische Umsetzung.
  • Aktuelles aus Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung

    14.10.2020 | Hannover

    Mit dem DIA-Seminar „Aktuelles aus Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung“ behalten Inkasso-Praktiker den Anschluss. Denn Änderungen in der Gesetzgebung und aktuelle Rechtsprechung verändern die Voraussetzungen zu Mahnverfahren und der Zwangsvollstreckung kontinuierlich. Außerdem lohnt sich der Blick auf neue technische Entwicklungen.
  • Inkassovertrieb II: Das persönliche Verkaufsgespräch

    22.10.2020 | Berlin

    Nach einem erfolgreichen Telefonat haben Sie es geschafft: Der Kunde lädt Sie zum persönlichen Gespräch. Das DIA-Intensiv-Training macht Sie hierfür fit. Täglich erreichen Entscheider Angebote von Inkassodienstleistern. Gleichzeitig steigen die Ansprüche an Kommunikation und Service. Nutzen Sie Ihre Chance herauszustechen. Mit einer genauen Bedarfsanalyse machen Sie Ihrem Kunden ein passendes Angebot und gelangen zum erfolgreichen Abschluss.
  • Erfolgreiches Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

    27.10.2020 | Berlin

    Konflikte gehören zum beruflichen Alltag. Schwierige Gespräche werden oft als bedrohlich und destruktiv empfunden- „Konfliktvermeidung“ und indirekte Kommunikation sind die Folge. Im Seminar erfahren und lernen Sie, wie Sie Spannungen frühzeitig erkennen, ansprechen und konstruktiv lösen.
  • Inkasso-Basics für Vertriebsmitarbeiter

    29.10.2020 | Ratingen

    Der Vertrieb ist die Visitenkarte eines Unternehmens. Die Vertriebsmitarbeiter haben zumeist den ersten Kontakt zum Kunden und hinterlassen auch den wichtigen ersten Eindruck. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Umso wichtiger ist, dass der Vertrieb fachlich überzeugt. Das DIA-Seminar „Inkasso für Vertriebler“ bereitet optimal auf typische Fragestellungen im Inkasso vor.