Seminare

August 2022

  • Code of Conduct im Telefoninkasso | Online

    31.08.2022 | Online

    Telefoninkasso unter Berücksichtigung des Code of Conduct

    Die selbst auferlegten Standards sind auch im Mahntelefonat von allen Mitarbeitern einzuhalten. Um das Spannungsverhältnis zwischen Schuldner und Inkassodienstleister möglichst verbraucherfreundlich zu gestalten, organisieren die BDIU-Mitglieder ihre Arbeitsprozesse und Maßnahmen im Bereich der Outbound-Telefonie wie in den §§ 35 bis 44 geregelt. In diesem Seminar werden die einzelnen Paragrafen ausführlich behandelt und die praktische Umsetzung geschult.
  • Die Auswertung des Grundbuchauszuges | Online

    31.08.2022 | Online

    optimale Zwangsvollstreckungsmöglichkeiten erkennen

    Bei der Auswertung des Grundbuchauszuges werden häufig mögliche aber auch sogenannte "versteckte" Vollstreckungsansprüche übersehen und nicht verfolgt. Erfahren Sie im DIA-Seminar wie Sie die Vollstreckungsmöglichkeiten erkennen und erfolgreich durchsetzen.

September 2022

  • Die Insolvenzordnung in der Praxis I und II | Online

    02.09.2022 | Online

    Insolvenzrecht im Inkasso-Alltag - Das DIA-Seminar behandelt verschiedene Themen der Insolvenzordnung. Die Schwerpunkte bei einzelnen Themen orientieren sich an der täglichen Arbeit im Inkassounternehmen. Gesetzesänderungen und ihre möglichen Auswirkungen werden ebenfalls dargestellt und besprochen. Auch sollen die Teilnehmer zukünftig Fragen, die regelmäßig bei der Arbeit im Insolvenzrecht entstehen, zuverlässig beantworten können. Zudem können sie mögliche Probleme aus dem Insolvenzrecht einordnen und Lösungen eigenständig entwickeln.
  • Grundlagen zum Kostenrecht

    05.09.2022 | Berlin

    unter Einbeziehung des KostRÄG 2021 und VVInkG (Inkassoregulierung)

    Grundlagenseminar zum Thema Kostenrecht.
  • Führung kompakt: INTENSIV

    08.09.2022 | Berlin

    In diesem 2 Tages Seminar schaffen wir den Rahmen, Ihre Führungskompetenzen intensiv und bewusst mit Ihnen weiterzuentwickeln.

    Erfolgreiches Führen erfordert neben einem hohen Maß an fachlichem Knowhow eine Vielzahl weiterer Fähigkeiten. In diesem Workshop schaffen wir für Sie den Rahmen, Ihre Führungskompetenzen in puncto Gesprächsführung, Veränderungsmanagement, Rollenverständnis und Selbstreflexion bewusst weiterzuentwickeln. Wir thematisieren mit Ihnen den passenden Umgang mit schwierigen Situationen und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Führungsstrategien zu reflektieren und Gespräche ziel- und lösungsorientiert zu führen.
  • Englisch: Die Basics

    15.09.2022 | Berlin

    "ENGLISH ON THE PHONE"

    Alles rund ums Telefoninkasso in Englisch. Lernen Sie das sichere und kompetente Umgehen mit englischsprachigen Kunden.
  • Grundlagenwissen: 1x1 des Inkassorechts

    20.09.2022 | Berlin

    Grundlagen des Inkassorechts

    Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird. Dabei wird sowohl das Verhältnis zum Auftraggeber, als auch der Umgang mit Fragen, Einwänden oder Beschwerden der Schuldner beleuchtet.
  • Gerichtliches Mahnverfahren I und II | Online

    27.09.2022 | Online

    Gesetzliche Grundlagen des gerichtlichen Mahnverfahrens, Formen der Antragstellung, Antragsinhalte sowie besondere Verfahrensabläufe und Problemfälle

    Dieses Online-Seminar stellt die Grundlagen und Verfahrensabläufe des gerichtlichen Mahnverfahrens theoretisch und praktisch anschaulich dar, bietet Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Antragsformen mit deren Vor- und Nachteilen und gibt praxisorientierte Hinweise zu inhaltlichen Antragsanforderungen und -problemfällen, besonderen ggf. problematischen Verfahrensabläufen und neue rechtliche und technische Entwicklungen.

Oktober 2022

  • Fachlehrgang für Forderungsmanagement | Herbst

    04.10.2022 | Berlin

    Praktisches Wissen für die Sachbearbeitung von Forderungen

    Unser beliebter Fachlehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Inkassounternehmen, zum Beispiel Quereinsteiger mit einer kaufmännischen Ausbildung, frisch ausgelernte Azubis und Mitarbeiter aus Querschnittsabteilungen. Er eignet sich für alle Inkassounternehmen und Unternehmen mit Forderungsmanagement bzw. solche, deren Mitarbeiter sich mit dem Einzug offener (eigener) Forderungen beschäftigen. Letztlich vermittelt der Fachlehrgang das Wissen, das man für eine Tätigkeit als Sachbearbeiter im Inkasso braucht. Konkret: Zivil- und Berufsrecht, Methoden und Techniken der Kommunikation, Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, Insolvenzrecht und Datenschutz und ggf. das Geldwäschegesetz. Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird.
  • Aktuelles aus Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung I und II | Online

    10.10.2022 | Online

    Mit dem DIA-Seminar behalten Inkasso-Praktiker den Anschluss. Denn Änderungen in der Gesetzgebung und aktuelle Rechtsprechung verändern die Voraussetzungen zu Mahnverfahren kontinuierlich. Außerdem lohnt sich der Blick auf neue rechtliche und technische Entwicklungen.
  • Digitaler Vertrieb und Marketing für Inkassodienstleister | Online

    11.10.2022 | Online

    Wie Sie in Zukunft Kunden gewinnen!

    Viele Inkassounternehmer erbringen eine hochwertige Leistung. Trotzdem merken sie, dass es schwerer wird, Kunden für die Dienstleistung zu gewinnen. Auch Empfehlungskunden gehen häufig über Webseite und Social Media. Hier lauern viele Wettbewerber, die sichtbarer sind. Die gute Nachricht: Erfolgreiche Akquise und Kundenansprache ist heute so leicht, wie noch nie. Über E-Mail, Social Media und Webseite lassen sich gezielt Kunden gewinnen. Dabei entscheidet wie im echten Leben der erste Eindruck. In diesem Seminar zeigen wir, welche Schritte Sie gehen können, um mehr Kundengespräche und damit Inkassoaufträge zu bekommen.
  • Praxis-Update: I Jahr neue Inkassoregulierung

    11.10.2022 | Online

    - Update mit Q&A -

    Dieses Praxis-Update informiert über die Erfahrungen in der Praxis im ersten Jahr mit den neuen Inkassoregelungen, die seit dem 01.10.2021 gelten und bietet Ihnen die Gelegenheit bereits vorab Ihre Fragen zu diesem Themenkomplex einzureichen.
  • Erfolgreiches Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

    13.10.2022 | Berlin

    Konflikte gehören zum beruflichen Alltag. Schwierige Gespräche werden oft als bedrohlich und destruktiv empfunden- „Konfliktvermeidung“ und indirekte Kommunikation sind die Folge. Im Seminar erfahren und lernen Sie, wie Sie Spannungen frühzeitig erkennen, ansprechen und konstruktiv lösen.
  • Praxis-Update: I Jahr neue Inkassoregulierung

    18.10.2022 | Online

    - Update mit Q&A -

    Dieses Praxis-Update informiert über die Erfahrungen in der Praxis im ersten Jahr mit den neuen Inkassoregelungen, die seit dem 01.10.2021 gelten und bietet Ihnen die Gelegenheit bereits vorab Ihre Fragen zu diesem Themenkomplex einzureichen.

November 2022

  • Die Insolvenzrechtsanfechtung I und II | Online

    04.11.2022 | Online

    Das Seminar vermittelt einen umfassenden Überblick über das Anfechtungsrecht in der Insolvenzordnung. Die Teilnehmer/innen des Seminars sollen nach der Teilnahme Anfechtungen zuverlässig einordnen und prüfen können. Dadurch soll Ihnen die Möglichkeit gegeben werden, auf Anfechtungen angemessen reagieren zu können.
  • Verhandlungskunst als Garant für erfolgreiches Telefoninkasso | Online

    08.11.2022 | Online

    Wie erreiche ich beim Telefoninkasso souverän meine Ziele?

    Dieses spezielle Telefon-Training vermittelt detailliert und an der beruflichen Praxis orientiert, wie Ihre Mitarbeiter durch die Nutzung spezieller Methoden, Gesprächstaktiken, praktischer Gruppen- und Einzelübungen, typischer Fallbeispiele, von Best Practices und anschaulichem Leitfaden am Telefon mit Schuldnern auch in schwierigen Gesprächssituationen umgehen, und ein erfolgreiches und professionelles Telefonat führen können.
  • Sachkunde Update | 2022

    10.11.2022 | Koblenz

    Inkassosachkunde sichern und ausbauen

    Der Wissensstand rund um die Inkassosachkunde ist einem permanenten Veränderungsprozess unterworfen. Rechtsprechung und Gesetzgebung entwickeln sich ständig fort. Sind Sie noch auf dem neuesten Stand?
  • Grundlagen des Insolvenzrechts | Online

    15.11.2022 | Online

    Die Teilnehmer sollen durch die Seminarteilnahme in die Lage versetzt werden, allgemeine Rechtsfragen rund um das Thema Insolvenz solide beantworten zu können, und einen Überblick über die verschiedenen Thematiken erhalten. Das DIA-Seminar soll Einsteigern im Forderungsmanagement eine Hilfestellung für die tägliche Arbeit und einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen des Insolvenzrechts geben.
  • Elektronische Antragstellung in der Zwangsvollstreckung | Online

    23.11.2022 | Online

    Tschüss Papier – Voraussetzungen – praktische Umsetzung – Tipps zum reibungslosen Ablauf

    Dieses praxisorientierte Seminar zeigt Ihnen die Vorteile sowie den Weg der elektronischen Antragstellung in der Forderungspfändung und der Beauftragung der Gerichtsvollzieher. Die Dozentin, die über nahezu sechs Jahren Erfahrung in der elektronischen PfÜB-Beantragung verfügt und elektronische GV-Aufträge seit Inkrafttreten des § 754a ZPO versendet, erläutert Ihnen die rechtlichen und technischen Voraussetzungen sowie die praktische Umsetzung.
  • Führung kompakt

    24.11.2022 | Berlin

    Das Grundlagenseminar in punkto Mitarbeiterführung

    „Führung Kompakt“ vermittelt als Grundlagenseminar alles Wissenswerte zur Mitarbeiterführung. Im Seminar ist die Frage nach der guten Führungskraft zentral. Außerdem gibt es Raum für Selbstreflexion in der neuen Führungsrolle und im Umgang mit Mitarbeitern, den einstigen Kollegen. Teilnehmer dieses DIA-Seminars erhalten Gelegenheit zu einem Check-up, der die persönliche Entwicklung überprüft.
  • Datenschutzrecht in der Praxis des Forderungsmanagements | Online

    29.11.2022 | Online

    Grundlagen des Datenschutzes

    Die Teilnehmer sollen durch die Seminarteilnahme in die Lage versetzt werden, allgemeine Rechtsfragen rund um das Thema Datenschutz solide beantworten zu können, und einen Überblick über die verschiedenen Thematiken erhalten. Das DIA-Seminar soll Einsteigern im Forderungsmanagement eine Hilfestellung für die tägliche Arbeit und einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes geben.