Seminare

Kazemi, Robert, Dr.

  • Auftrags(daten)verarbeitung im Lichte der DSGVO

    Die Auftragsverarbeitung (bislang: Auftragsdatenverarbeitung) ist für die Inkassowirtschaft von nicht unerheblicher Bedeutung. Auch deshalb, weil die Inkassodienstleistung von der Auftragsdatenverarbeitung abzugrenzen ist und grundsätzlich im Rahmen der Funktionsübertragung erfolgt. Erfahren Sie, welche Anforderungen und Verpflichtungen den Auftrags(daten)verarbeiter dabei und darüber hinaus treffen und welche Maßnahmen zu ergreifen sind.

    mehr Info

  • DSGVO: Dokumentations- und Informationspflichten und deren technische Umsetzung

    Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) legt an verschiedenen Stellen Informations- und Dokumentationspflichten fest, die in zahlreichen Punkten deutlich von der bisherigen Gesetzeslage abweichen. Unternehmen werden in die Nachweispflicht genommen, dass sie personenbezogene Daten im Einklang mit der Verordnung verarbeiten. Diese Nachweispflicht erfordert eine umfassende Dokumentation der Datenschutzmaßnahmen. Das Seminar soll die Teilnehmer bzgl. der durchzuführenden und vorzuhaltenden Informationen und Dokumentationen sensibilisieren und anhand von Beispielen einen Ansatz vermitteln, wie diese am besten angegangen und aktualisiert gehalten werden können.

    mehr Info