Seminare

Kowalski, Steffen

  • Effektives Forderungsmanagement: Außenstände reduzieren

    Offene Forderungen belasten die Liquidität eines Unternehmens. Nicht selten führen sie zum kompletten Zahlungsausfall und bedrohen Existenzen. Mit dem DIA-Seminar „Effektives Forderungsmanagement“ steuern Sie frühzeitig gegen. Es vermittelt die Grundlagen einer konsequenten Forderungsbearbeitung – von der ersten Mahnung bis zur letzten Rate.

    mehr Info

  • Fachlehrgang für Forderungsmanagement
    Praktisches Wissen für die Sachbearbeitung von Forderungen

    Unser beliebter Fachlehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Inkassounternehmen, zum Beispiel Quereinsteiger mit einer kaufmännischen Ausbildung, frisch ausgelernte Azubis und Mitarbeiter aus Querschnittsabteilungen. Er eignet sich für alle Inkassounternehmen und Unternehmen mit Forderungsmanagement bzw. solche, deren Mitarbeiter sich mit dem Einzug offener (eigener) Forderungen beschäftigen. Letztlich vermittelt der Fachlehrgang das Wissen, das man für eine Tätigkeit als Sachbearbeiter im Inkasso braucht. Konkret: Zivil- und Berufsrecht, Methoden und Techniken der Kommunikation, Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, Insolvenzrecht und Datenschutz und ggf. das Geldwäschegesetz. Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird.

    mehr Info

  • Inkassovertrieb I: Erfolgreiche Telefonakquise

    Verbessern Sie mit dem DIA-Seminar „Erfolgreiche Telefonakquise“ Ihre Erfolgsquote. Mit der richtigen Rhetorik fangen Sie Einwände auf und können mit einer erfolgreichen Taktik die Anzahl persönlicher Termine steigern. Im Seminar arbeiten Sie entlang praktischer Leitfäden, die Sie erfolgreicher und effektiver telefonieren lassen.

    mehr Info

  • Inkassovertrieb II: Das persönliche Verkaufsgespräch

    Nach einem erfolgreichen Telefonat haben Sie es geschafft: Der Kunde lädt Sie zum persönlichen Gespräch. Das DIA-Intensiv-Training macht Sie hierfür fit. Täglich erreichen Entscheider Angebote von Inkassodienstleistern. Gleichzeitig steigen die Ansprüche an Kommunikation und Service. Nutzen Sie Ihre Chance herauszustechen. Mit einer genauen Bedarfsanalyse machen Sie Ihrem Kunden ein passendes Angebot und gelangen zum erfolgreichen Abschluss.

    mehr Info

  • Telefoninkasso in der Krise
    Sprachregelungen, Formulierungen und Umgangsformen für effektive und erfolgreiche Telefonate in besonders schwierigen Zeiten

    Gerade nach und in der jetzigen Krise ist es wichtig, die Schuldner richtig und einfühlsam auf ausstehende Zahlungseingänge anzusprechen. Immerhin hängt auch Ihre Existenz unter Umständen davon ab. Hierzu ist es wichtig, den richtigen Ton und schlagfertige Formulierungen zu finden. Mit der richtigen Einwandsbehandlung werden emotionale Gespräche vermieden.

    mehr Info