Seminare

Kowalski, Steffen

  • Basis-Seminar: Telefoninkasso
    Der rote Faden beim Telefoninkasso

    Für einen erfolgreichen Abschluss im Mahnverfahren und der späteren Vollstreckung sind Sie auf Informationen über die finanzielle Leistungsfähigkeit eines Schuldners angewiesen, die Sie mit einer speziellen Rhetorik beim Telefoninkasso ermitteln können. Im DIA-Basis-Seminar Telefoninkasso führt Sie Dozent Steffen Kowalski Schritt für Schritt vom einfachen Datenabgleich zur erfolgreichen Zahlungsvereinbarung.

    mehr Info

  • Code of Conduct im Telefoninkasso | Online
    Telefoninkasso unter Berücksichtigung des Code of Conduct

    Die selbst auferlegten Standards sind auch im Mahntelefonat von allen Mitarbeitern einzuhalten. Um das Spannungsverhältnis zwischen Schuldner und Inkassodienstleister möglichst verbraucherfreundlich zu gestalten, organisieren die BDIU-Mitglieder ihre Arbeitsprozesse und Maßnahmen im Bereich der Outbound-Telefonie wie in den §§ 35 bis 44 geregelt. In diesem Seminar werden die einzelnen Paragrafen ausführlich behandelt und die praktische Umsetzung geschult.

    mehr Info

  • Effektives Forderungsmanagement: Außenstände reduzieren
    Online-Seminar

    Offene Forderungen belasten die Liquidität eines Unternehmens. Nicht selten führen sie zum kompletten Zahlungsausfall und bedrohen Existenzen. Mit dem DIA-Seminar „Effektives Forderungsmanagement“ steuern Sie frühzeitig gegen. Es vermittelt die Grundlagen einer konsequenten Forderungsbearbeitung – von der ersten Mahnung bis zur letzten Rate.

    mehr Info

  • Fachlehrgang für Forderungsmanagement | Frühjahr
    Praktisches Wissen für die Sachbearbeitung von Forderungen

    Unser beliebter Fachlehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Inkassounternehmen, zum Beispiel Quereinsteiger mit einer kaufmännischen Ausbildung, frisch ausgelernte Azubis und Mitarbeiter aus Querschnittsabteilungen. Er eignet sich für alle Inkassounternehmen und Unternehmen mit Forderungsmanagement bzw. solche, deren Mitarbeiter sich mit dem Einzug offener (eigener) Forderungen beschäftigen. Letztlich vermittelt der Fachlehrgang das Wissen, das man für eine Tätigkeit als Sachbearbeiter im Inkasso braucht. Konkret: Zivil- und Berufsrecht, Methoden und Techniken der Kommunikation, Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, Insolvenzrecht und Datenschutz und ggf. das Geldwäschegesetz. Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird.

    mehr Info

  • Fachlehrgang für Forderungsmanagement | Herbst
    Praktisches Wissen für die Sachbearbeitung von Forderungen

    Unser beliebter Fachlehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Inkassounternehmen, zum Beispiel Quereinsteiger mit einer kaufmännischen Ausbildung, frisch ausgelernte Azubis und Mitarbeiter aus Querschnittsabteilungen. Er eignet sich für alle Inkassounternehmen und Unternehmen mit Forderungsmanagement bzw. solche, deren Mitarbeiter sich mit dem Einzug offener (eigener) Forderungen beschäftigen. Letztlich vermittelt der Fachlehrgang das Wissen, das man für eine Tätigkeit als Sachbearbeiter im Inkasso braucht. Konkret: Zivil- und Berufsrecht, Methoden und Techniken der Kommunikation, Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, Insolvenzrecht und Datenschutz und ggf. das Geldwäschegesetz. Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird.

    mehr Info

  • Inkassovertrieb I: Erfolgreiche Telefonakquise
    Online-Seminar

    Verbessern Sie mit dem DIA-Seminar „Erfolgreiche Telefonakquise“ Ihre Erfolgsquote. Mit der richtigen Rhetorik fangen Sie Einwände auf und können mit einer erfolgreichen Taktik die Anzahl persönlicher Termine steigern. Im Seminar arbeiten Sie entlang praktischer Leitfäden, die Sie erfolgreicher und effektiver telefonieren lassen.

    mehr Info

  • Inkassovertrieb II: Das persönliche Verkaufsgespräch

    Nach einem erfolgreichen Telefonat haben Sie es geschafft: Der Kunde lädt Sie zum persönlichen Gespräch. Das DIA-Intensiv-Training macht Sie hierfür fit. Täglich erreichen Entscheider Angebote von Inkassodienstleistern. Gleichzeitig steigen die Ansprüche an Kommunikation und Service. Nutzen Sie Ihre Chance herauszustechen. Mit einer genauen Bedarfsanalyse machen Sie Ihrem Kunden ein passendes Angebot und gelangen zum erfolgreichen Abschluss.

    mehr Info

  • Kommunikationsmethoden und -techniken in der Praxis des Forderungsmanagements

    Die Teilnehmer sollen durch die Seminarteilnahme, allgemeine Kommunikationsmethoden und -techniken in der Praxis des Forderungsmanagements kennenlernen und in der Lage versetzt werden diese anwenden zu können. Das DIA-Seminar soll Einsteigern im Forderungsmanagement eine Hilfestellung für die tägliche Arbeit geben.

    mehr Info

  • Positive Bewertungen von Inkassounternehmen bei Google & Co. | Online
    So bekommen Sie positive Bewertungen!

    Ärgern Sie sich auch über negative Google Bewertungen, obwohl Sie einen sehr guten Job machen? Wussten Sie, dass viele Menschen, ihre Entscheidung und ihr Verhalten von einer Bewertung abhängig machen. Negative Bewertungen schädigen Ihren Ruf und halten Kunden davon ab, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Sicherlich kann man es sich einfach machen und es auf den schlechten Ruf der Inkassobranche schieben. Mit welcher Strategie und Gesprächstechnik Sie Ihren Schuldner am Telefon zur sofortigen Zahlung und zur positiven 5 Sterne-Bewertung bewegen, erfahren Sie in unserem neuen Trainings-Workshop. Steffen Kowalski zeigt Ihnen, wie Sie, anhand von Best-Practice-Beispielen mit Hilfe von suggestiven Gesprächstechniken und praktischen Formulierungen nach einem Schuldnertelefonat noch zusätzlich eine Bewertung bekommen. 

    mehr Info

  • Verhandlungskunst als Garant für erfolgreiches Telefoninkasso | Online
    Wie erreiche ich beim Telefoninkasso souverän meine Ziele?

    Dieses spezielle Telefon-Training vermittelt detailliert und an der beruflichen Praxis orientiert, wie Ihre Mitarbeiter durch die Nutzung spezieller Methoden, Gesprächstaktiken, praktischer Gruppen- und Einzelübungen, typischer Fallbeispiele, von Best Practices und anschaulichem Leitfaden am Telefon mit Schuldnern auch in schwierigen Gesprächssituationen umgehen, und ein erfolgreiches und professionelles Telefonat führen können.

    mehr Info