Seminare

Spezialthemen

  • Aktuelles aus dem Steuerrecht

    Das Steuerrecht wird zunehmend komplexer und mit einer Fülle von Gesetzesänderungen, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung für Unternehmen undurchschaubar. Gleichzeitig können Verstöße gegen die steuerlichen Vorschriften erhebliche finanzielle Auswirkungen für das Unternehmen und die Geschäftsführung haben. Dieses praxisorientierte Seminar soll die Teilnehmer auf aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht, die insbesondere für Inkassounternehmen von Interesse sind, aufmerksam machen und helfen, die „steuerlichen Klippen zu umschiffen“.

    mehr Info

  • Arbeitsrecht: Einstellen, aber sicher

    Das DIA-Seminar „Anstellen, aber sicher“ informiert umfassend zum rechtssicheren Arbeitsvertrag. Es gibt einen Überblick über gesetzliche Grundlagen, die das Miteinander zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer prägen, und deren Auslegung durch die Rechtsprechung. Sie erhalten praktische Tipps und Hinweise auf typische Fehler. Für die geläufigsten Streitfälle rüsten Sie die DIA-Dozenten mit Lösungsstrategien.

    mehr Info

  • Das neue Unterlassungsklagengesetz: So vermeiden Sie den kurzen Weg von der Mahnung zur Abmahnung

    Mit dem „Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts“ hat der Deutsche Bundestag Ende 2015 das Verbandsklagerecht im Unterlassungsklagengesetz (UKlaG) ausgebaut. Neu hinzugekommen ist insbesondere der Datenschutz, wegen dem beispielsweise Verbraucherverbände zukünftig ebenfalls Inkassounternehmen abmahnen können. Die damit verbundenen Risiken zu kennen und begrenzen zu können, ist Ziel des DIA Workshops „Das neue UKlaG“.

    mehr Info

  • Forderungskauf: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen

    Neben den großen Inkassohäusern und Investoren spielen heute zunehmend mittelständische und kleine Inkassounternehmen im Markt für Forderungskäufe mit. Das Seminar vermittelt neben rechtlichen auch notwendige fachliche Grundlagen wie Portfolio-Bewertung, Kaufpreisgestaltung und steuerliche Aspekte des Forderungskaufs.

    mehr Info

  • Forderungskauf: Vertragsgestaltung

    Forderungskäufe – war der Kauf von Forderungen noch vor ein paar Jahren eine Sache der "Großen" in der Branche, ist inzwischen auch bei den mittelständigen und teilweise auch kleinen Inkassounternehmen der Kauf von Forderungen eines Gläubigers keine seltene Angelegenheit mehr.

    mehr Info

  • Öffentliche Hand: Inkasso für Kommunen
    Sicherheit im Umgang mit Forderungen der öffentlichen Hand

    Das DIA-Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichsten Kenntnisse zur Forderungsbearbeitung im Auftrag von Kommunen und kommunalen Gesellschaften. Ein Schwerpunkt liegt auf der erfolgreichen Bewerbung um einen Auftrag – die Ausschreibung.

    mehr Info