Akademie

Wer wir sind

Ob fachliche Weiterbildung, die Qualifikation zum Inkassodienstleister oder die Entwicklung zur Führungskraft – DIA-Seminare bringen Sie ans Ziel.

Seminare

Seminarkalender

Alle Seminar-Termine hier auf einen Blick!

Fachlehrgang

Das Mehr an Wissen

Praktisches Wissen für die Sachbearbeitung von Forderungen.

Inhouse

Inhouse Regional

Maßgeschneiderte Weiterbildungsformate für kleinere IKUs im regionalen Verbund.

BDIU

Inkassoverband

Der BDIU ist das Sprachrohr der Branche in Deutschland.

Seminar- und Eventmanager (m,w,d) gesucht!

Sie sind auf der Suche nach einem vielfältigen Tätigkeitsfeld im Bereich von exzellenter fachlicher und beruflicher Weiterbildung im Rechtsdienstleistungssektor und möchten mit Ihren Erfahrungen aktiv zu der Weiterentwicklung einer Berufsakademie beitragen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Für die DIA-Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Seminar- und Eventmanager (m,w,d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Weitere Details siehe Stellenausschreibung.

 

Fachlehrgang für Forderungsmanagement | Herbst 2024

Geeignet für alle, die praktisches Wissen für die Sachbearbeitung von Forderungen erlangen wollen

Ab September geht es wieder los! Unser beliebter Fachlehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Inkassodienstleistern, zum Beispiel Quereinsteiger mit einer kaufmännischen Ausbildung, frisch ausgelernte Azubis und Mitarbeiter aus Querschnittsabteilungen. Er eignet sich für alle Inkassodienstleister und Unternehmen mit Forderungsmanagement bzw. solche, deren Mitarbeiter sich mit dem Einzug offener (eigener) Forderungen beschäftigen. Letztlich vermittelt der Fachlehrgang das Wissen, das man für eine Tätigkeit als Sachbearbeiter im Inkasso braucht. Konkret: Zivil- und Berufsrecht, Methoden und Techniken der Kommunikation, Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, Insolvenzrecht und Datenschutz und ggf. das Geldwäschegesetz. Das Seminar für Inkassoneulinge. Vor allem anhand von Beispielsfällen werden Grundkenntnisse in den Rechtsbereichen vermittelt, mit denen in der Inkassosachbearbeitung alltäglich umgegangen wird.

weitere Informationen HIER

 

Sachkundelehrgang 2024/2025

Der DIA-Sachkundelehrgang (SKL) geht über das gesetzlich geforderte Mindestmaß hinaus. Datenschutz, Berufsrecht und weitere für die unternehmerische Praxis relevante Gebiete ergänzen die Inkasso-Ausbildung. Blockveranstaltungen unter der Leitung von anerkannten Experten und Praktikern vermitteln an insgesamt 24 Präsenztagen mehr als die gesetzlich geforderten Rechtskenntnisse. Lehrgangsbegleitende Materialien unterstützen Sie in den Selbstlernphasen.

SKL 2024/2025 in Rhens

Zur Anmeldung HIER

 

Inhouse Regional

Die DIA bietet jetzt alle Inhouse-Schulungen auch kleineren IKUs an. Voraussetzung ist, dass sich kleinere IKUs gemeinsam für solche Inhouse-Schulungen anmelden und einen gemeinsamen Tagungsort bereitstellen (z.B. im Unternehmen bei einem der Verbundpartner).

So wird kleineren IKUs der Zugang zu einer qualitativen Weiterbildung ermöglicht, bei der Zeitaufwand und Kosten optimiert werden können.

weitere Informationen HIER

 

Code of Conduct

Die Seminare der DIA sind im Sinne des Fortbildungsnachweis § 9 des Codes of Conduct des BDIU e.V. zertifiziert.

weitere Informationen HIER